Im Bereich der mechanisch technologischen Prüfung, kurz Mech- Tech, übernehmen wir folgende Dienstleistungen:

  • Durchführung von Zugversuchen nach DIN EN ISO 6892-1, Verfahren A und B und
    ASTM E8/E 8M , Prüfkräfte bis 200kN
  • Probenherstellung in unserer hauseigenen Metallwerkstatt, Anfertigung von Probekörpern gemäß DIN 50125 o.a. aus Halbzeugen oder Bauteilen
  • Druck- und Biegeprüfungen nach DIN EN ISO 5173 und DIN EN 14555
  • Kerbschlagbiegeprüfungen nach DIN EN ISO 148-1 bei unterschiedlichen Prüftemperaturen (wahlweise von Raumtemperatur bis zu -196°C) mit einem 150J/300J-Pendelschlagwerk; auch hierfür sind Probenpräparation in unserer Werkstatt möglich
  • Härteprüfungen mit standardmäßig 3 Eindrücken je Prüfung am Universalhärteprüfer nach DIN EN ISO 6505, 6506 und 6507 (Brinell, Rockwell, Vickers)
  • Kleinlasthärteprüfungen nach Vickers zur Aufnahme von Härteprofilen zur Prüfung der Einhärtetiefe, Einsatzhärtungstiefe und der Nitrierhärtetiefe. Auch weitere genormte und kundenspezifische Prüfungen sind auf Anfrage möglich

 

GALERIE

  • Mechanische PrüfungMechanische Prüfung

  • Mechanische PrüfungMechanische Prüfung

Simple Image Gallery Extended