„Über 20 Millionen Sicherheitsteile pro Jahr, 24 Stunden am Tag, fünf Tage die Woche und mehr..."

Seit über 10 Jahren fertigen wir bei der NUTECH zwei Großserien für die Automobilindustrie. Unsere vollautomatischen Spezial-Fertigungsstraßen zum Laserschweißen sind mit mehreren Laserschweißarbeitsplätzen ausgestattet. Zum Einsatz kommen CO2 Slab, diodengepumpte Laserquellen und Faserlaser in der Leistungsklasse bis 2,5 kW der Hersteller Rofin Sinar und IPG. Die Spezialmaschinen zur Zu- und Abführung der Teile stammen von renommierten Maschinenherstellern und laufen seit Jahren zuverlässig im Mehrschichtbetrieb.

In der Großserienfertigung erzielen wir Einzeltaktzeiten von wenigen Sekunden und eine kontinuierlich hohe Wirtschaftlichkeit und Prozesssicherheit. Täglich beliefern wir unsere Kunden mit hochqualitativen Schweißteilen.

Ritzel:

„Mit straffen Gurten Leben schützen"

Seit nunmehr als 20 Jahren fertigen wir Gurtstrafferritzel für die Automobilindustrie. Angefangen mit einem Automaten und einer Laserquelle laufen heute 6 Automaten im 3-Schicht Betrieb, wenn notwendig sieben Tage die Woche. Geschweißt wird mittels CO2, YAG und Faserlasern.
Qualitätssicherung steht bei uns an erster Stelle. Alle unsere Anlagen sind Plasma überwacht und periodische Qualitätsüberprüfungen der Teile durch unsere Mitarbeiter sind für uns selbstverständlich. Einzelne Parameter wie die Einschweißtiefe werden verifiziert und protokolliert. An zwei der sechs Anlagen erfolgt zusätzlich eine 100-prozentige Maßkontrolle während des Fertigungsprozesses.

So erreichen wir kontinuierlich Durchlaufzeiten von 24 Stunden und ca. 90.000 geschweißte Gurtstrafferritzel am Tag.

Omega:

„Hier tritt keiner auf die Bremse"

In unserer Omega-Fertigung werden die Grundträger für die Bremsbelagsfertigung geschweißt und das mit einer Geschwindigkeit von bis zu 10 m/min. Im ersten Arbeitsgang werden in unserem 15 Meter langen Sinterofen Sinterbleche mit einer spratzigen Oberfläche versehen, der Haftgrund für den späteren Bremsbelag.

Im zweiten Arbeitsgang werden das Sinterblech und die Trägerbleche vollautomatisch verschweißt. Auch hierbei handelt es sich um ein sicherheitsrelevantes Bauteil im Kraftfahrzeug. Dementsprechend bestehen höchste Anforderungen an die Qualität der Schweißnähte. Die geforderten Standards werden bei uns durch eine kontinuierliche Überwachung des Fertigungsprozesses mittels Sensorik, Plasma, Temperaturüberwachung und Sichtprüfung durch die Mitarbeiter gewährleistet.

Die Fertigung erfolgt just in time und richtet sich nach Vorgabenlisten des Kunden, die die täglichen Bedarfe übermitteln. Unser Fertigungsprozess ist komplett in die Abläufe des Kunden integriert. Durch ein hohes Maß an Flexibilität kann auch auf kurzfristige Änderungen bestmöglich eingegangen werden.

NUTECH Direktanfrage

Video

GALERIE OMEGA FERTIGUNG

  • Omega FertigungOmega Fertigung

  • Omega FertigungOmega Fertigung

Simple Image Gallery Extended

GALERIE RITZEL FERTIGUNG

  • Ritzel FertigungRitzel Fertigung

  • Ritzel FertigungRitzel Fertigung

Simple Image Gallery Extended